Drucken

lutz EllenLutz und Ellen Januschowski steigen in Rekordzeit auf

"Das ging jetzt aber ein bisschen schnell!", stellte Lutz Januschowski in Köln fest, als die Turnierleitung unserem sympathischen Paar zum Aufstieg in die Senioren III C-Klasse gratulierte. Ellen und Lutz, die den Turniersport als Einzelwettbewerb erst seit Januar bei uns betreiben, haben einen wahren Durchmarsch in der D-Klasse hingelegt und freuten sich jetzt über die letzten notwendigen Punkte zum Aufstieg.

Als Aufsteiger tanzten die beiden auch gleich in der neuen Klasse mit und sicherten sich im ersten C-Turnier auch auf Anhieb den 2. Platz. Das ließ viel erahnen für das darauffolgende Wochenende: Beim 4. Seniorenmeeting des TTC Rot-Weiß-Silber Bochum wollten die beiden erneut in der C-Klasse an den Start gehen und legten einen Traumturniertag für die VTG hin: Konditionell und technisch überragend tanzten die beiden in die Endrunde und gewannen das Turnier mit großem Abstand.

Doch damit nicht genug gelang den beiden (als Sieger durften sie das folgende Turnier der B-Klasse mittanzen) auch in der nächst höheren Klasse ein Coup: Mit dem neuen Tanz Wiener Walzer gelang auch hier der Sprung in die Endrunde und am Ende belegten die beiden einen herausragenden 4. Platz. Das war nicht zuletzt der langen Turniererfahrung der beiden geschuldet, die vor den Starts im Einzelwettbewerb bereits im Breitensport erfolgreich waren. Bei unserem Trainer Udo Schmidt wurden die beiden zu tragenden Säulen der VTG-Mannschaften in BSW-Wettbewerben.

Überaus erfolgreich verlief der Tag auch für die übrigen Senioren-Paare der VTG. Ulrich Möser und Hannelore Scholz waren in der SEN III A-Klasse am Start und erreichten einen guten 4. Platz und das Ehepaar Merforth ertanzte sich den 3. Platz in der SEN III C-Klasse.

Wir gratulieren unseren erfolgreichen Paaren und wünschen ihnen weiterhin viele tanzsportliche Erfolge.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok