17.08.2018

Drucken

Erstes Training mit Roland Klausch am 22. Juli 2018
 
Unser bisheriger Trainer für Tango Argentino, Klaus Wedel, hat aus privaten Gründen sein Traineramt niedergelegt. Der Vorstand der VTG Grün-Gold dankt ihm für die geleistete Arbeit und wünscht ihm alles Gute.
 
Ab sofort wird Roland Klausch das Tanztraining für Tango Argentino übernehmen. Die Trainingszeiten bleiben unverändert, d.h. an jedem zweiten und vierten Sonntag im Monat von 17:45 bis 19:00 Uhr in unserem Tanzsportzentrum an der Karlstraße 75. Das erste Training mit Roland Klausch findet also am 22. Juli statt. Unser neuer Trainer freut sich darauf, viele weitere begeisterte Tango-Tänzer und -Tänzerinnen kennen zu lernen und betont, dass insbesondere junge Leute zwischen 16 und 30 Jahren, die Spaß an dieser Art des Tanzens haben, ganz herzlich willkommen sind und einfach mal reinschauen können. Ältere Tango-Interessierte sind natürlich auch herzlich zu einer Schnupperstunde eingeladen.
 
Roland Klausch kommt aus Wanne-Eickel, er ist ein begeisterter Tänzer des klassischen Tango Argentino und unterrichtet bereits seit neun Jahren in eigenen Kursen diesen schönen Tanz. Er hat seine Ausbildung und Prüfung als lizensierter Trainer für Tango Argentino in Berlin absolviert und ist zugleich anerkannter Aerobic- und Fitnesstrainer. Daneben ist er auch als Rock 'n' Roll-Formationstrainer in der deutschen Tanzszene kein Unbekannter, denn seine Rock 'n' Roll-Formation schaffte es bis zum Deutschen Meister.
Termine
Tanzzitat
Tanz ist Esperanto mit dem ganzen Körper.
Fred Astaire
Sponsoren

sparkasse

 

 

ghsi

 

sponsor_lingk

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok