18.02.2019

Drucken

Susanne und Jürgen Mager überraschen bei der Landesmeisterschaft
 
Ein spannender und für einige ein schöner – sogar hervorragender Turniertag: Die Landesmeisterschaft in den Standardtänzen der Senioren III A und S.
 
Die VTG Grün-Gold, Ausrichter dieser Meisterschaft, konnte sich über die hohe Zahl an Meldungen freuen. Viele Paare – 37 in der S-Klasse und 24 in der A-Klasse - sowie deren Unterstützer sorgten für eine hervorragende Turnieratmosphäre.
 
In der S-Klasse starteten zwei VTG-Paare. In dem sehr stark besetzten Feld erkämpften sich Ulrich Möser und Hannelore Scholz trotz einer schmerzhaft zugezogenen Verletzung den 29. Platz. Erich und Eva Scharpenberg erreichten die 1. Zwischenrunde und verfehlten dort nur hauchdünn mit dem 13. Platz die 2. Zwischenrunde; ein respektables Ergebnis.
 
2018 LM Standard A 01Auch in der A-Klasse traten zwei VTG-Paare an und schlugen ich tapfer: Lutz und Ellen Januschowski belegten einen guten Platz im Mittelfeld (Platz 13). Jürgen und Susanne Mager stürmten sogar auf den 2. Platz und dürfen sich nun Vize-Landesmeister im TNW bei den SEN III A Standard nennen! Unseren Glückwunsch dazu! 20 Aufstiegspunkte gab's auch noch; aber wozu? Die brauchten sie ja gar nicht! Das TNW-Präsidium beschloss, aufgrund der hervorragenden tanzsportlichen Gesamtleistungen sowohl den Landes- als auch den Vize-Landesmeister in die S-Klasse, also die höchste deutsche Amateurklasse, aufsteigen zu lassen. Unseren Glückwunsch auch hierzu, und den beiden wünschen wir viel Erfolg in der herausfordersten Leistungsstufe.
 
Bei all der Freude über unsere VTG-Paare wollen wir die Erstplatzierten der beiden Wettbewerbe nicht vergessen und ihnen ebenfalls herzlich gratulieren:
In der S-Klassen siegte Bernd Farwick mit Petra Voosholz vom TSC Ems-Casino Blau-Gold Greven. In der A-Klasse kamen Dr. Peter und Mareile Morawietz auf Platz 1, was für sie ebenfalls den Aufstieg in die S-Klasse bedeutete. Beide Sieger-Paare konnten sich über nicht alltägliche Trophäen freuen: Speziell für dieses Turnier hatte die Künstlerin Christine Tschötschel Skulpturen von tanzenden Paaren entworfen.
 
Wir danken allen Paare, die teilgenommen haben und wünschen ihnen zukünftig viel Erfolg, den zahlreichen Zuschauern, die für Turnierstimmung sorgten, den TNW-Verantwortlichen und den Wertungsrichtern. Ganz besonders danken wir den zahlreichen und fleißigen VTG-Mitgliedern, die solche Tanzsportveranstaltungen durch ihren Einsatz erst möglich machen.
 
Fotos vom Turnier sind in der Galerie zu sehen. Hier der Link zum Turnier in der A-Klassen. Zu Fotos vom S-Klassenturnier führt dieser Link.
Termine
Tanzzitat
Tanz ohne Ausdruck ist wie eine Blume ohne Duft.
Balanchine
Sponsoren

sparkasse

 

 

ghsi

 

sponsor_lingk

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok