17.08.2018

Drucken

1. Platz fĂĽr Petra Feilke-Ramlau und Birger Ramlau in Menden

2017-03-19-BSW-MendenWie schon Ende 2015, hatte die TAS Schwarz-Weiß Menden d. SV 1864 am 19.03.2017 zu einem Amateurturnier geladen, bei dem unter BSW-ähnlichen Bedingungen getanzt und gewertet wurde.

Die VTG Recklinghausen war mit drei Paaren vertreten, Petra Feilke-Ramlau und Birger Ramlau, Yan Zhang und Rainer GroĂźmann sowie Brigitte und Dr. Hans-Gerd LĂĽken, wobei Yan Zhang und Rainer GroĂźmann in Menden ihr Turnierdebut gegeben haben. Neben der VTG Recklinghausen waren Vertreter des Gastgebers, sowie vom PSV Unna, TSC Imperial MĂĽhlheim a.d.Ruhr und TSA TG Hemer 1890 am Start.

Es waren zwei Runden mit fünf Pflichttänzen (Langsamer Walzer, Tango, Quickstep, Cha Cha Cha und Jive) zu absolvieren. Die jeweils Gruppenbesten haben dann den Tagessieger in einer zusätzlichen Runde unter sich ausgemacht.

Gruppensieger wurde, wie im Vorjahr der TSC Imperial MĂĽhlheim a.d. Ruhr. Wir waren dieses Mal leider nicht so erfolgreich, wie wir uns das erwartet haben. In der Runde der Einzelsieger ertanzten sich Petra Feilke-Ramlau und Birger Ramlau allerdings dann einen verdienten Sieg.

Wie auch schon beim letzten Mal führte die Vereinsvorsitzende Tatjana Menzel gekonnt durch die Veranstaltung. Der Saal war bis auf den letzten Platz mit einem Publikum gefüllt, dass uns Tänzer durch ihren Beifall angenehm durch den Tag begleitet hat.

Frank Menzel, der auch bei der VTG Gesellschaftstanzkreise als Trainer betreut, zeichnete fĂĽr die Musik verantwortlich.
Termine
Tanzzitat
Tanz ist gelebte Musik.
Helga Schäferling
Sponsoren

sparkasse

 

 

ghsi

 

sponsor_lingk

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok