20.11.2018

Drucken

Standard- und Lateintänze, Discofox und die Aktion ‚Mitglieder werben Mitglieder‘
   
Standard- und Lateinamerikanische Tänze für Anfänger und Wieder-einsteiger:  Von vielen schon lange erwartet, beginnen am 16. September
um 18:00 Uhr endlich die Übungsstunden (die im Tanzsportverein Trainingsstunden heißen) für Gesellschaftstänze. An den ersten zehn Trainingsabenden werden die Grundlagen für z. B. Langsamer Walzer,
Foxtrott und Tango sowie Cha Cha Cha, Rumba, Jive und Samba gelegt.
Wer Spaß daran gefunden hat, kann anschließend in dem Tanzkreis seine Fähigkeiten weiter ausbauen. Die ersten zehn Übungsstunden kosten
66,00 € pro Person.

Als Trainer konnte Herr Albert Lah gewonnen werden, der über langjährige Erfahrung als zertifizierter Trainer von Gesellschafts- und Turniertänzern in Vereinen und als Tanzlehrer in Tanzschulen verfügt; er ist Inhaber einer Tanzschule in Essen.

Interessenten können sich bei der Geschäftsstelle anmelden; entweder per Telefon unter 02366 501817 oder per Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .



Werbeaktion:

Sich von einem Mitglied der VTG Grün-Gold werben zu lassen, ist natürlich auch eine gute Idee. Ein paar Informationen zur Aktion ‚Mitglieder werben Mitglieder‘ finden Sie unten.
Auch Discofox-„Kurse“ wurden vielfach nachgefragt, denn es gibt keine Party, auf der nicht irgendwann Musik gespielt wird, zu der Discofox getanzt werden kann. Jeder und Jede kann’s lernen und schnell zu einem Erfolgs-erlebnis kommen: Mit dem Grundschritt, zwei oder drei Figuren und ein bisschen Übung wird man auf der Tanzfläche schon sehr gut aussehen.

Jetzt ist es soweit:  Die wöchentlichen Ãœbungsabende beginnen am Samstag, den 15. September um 18:00 Uhr, und dauern jeweils 90 Minuten. Der Kostenbeitrag für die ersten 10 Ãœbungsabende (also für 15 Stunden,
kurze Pause eingerechnet) beträgt 75 € pro Person.
(VTG-Mitglieder zahlen nach der Anmeldung entsprechend der Beitragsordnung einen Zuschlag von nur 6 € pro Monat!)

Als Trainer konnten wir Herrn Adriano Serci gewinnen. Adriano Serci ist Tanzsportler, Tanzsporttrainer, Wertungsrichter bei internationalen Amateur- und Profiturnieren sowie Choreograf in den Lateinamerikanischen Tänzen und Standardtänzen. Als Profitänzer tanzte er bis 2004 unter anderem im Tanzsportverband WDC (World Dance Council), tourte mit dem Musical
‚Burn the Floor‘ als Tänzer durch die USA und produzierte 2005 ein eigenes Musical. Geboren wurde er in Oberhausen, wuchs aber in Sardinien auf. Im Jahr 2017 hat er sich entschieden, Deutschland wieder zu seinem Lebensmittelpunkt zu machen.

Interessenten können sich bei der Geschäftsstelle anmelden; entweder per Telefon unter 02366 501817 oder per Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

Die Vereinsmitglieder sind die besten Kenner und Botschafter unseres Vereins. Sprechen Sie Bekannte, Freunde und Verwandte an, die schon immer tanzen wollten und nur einen kleinen Impuls brauchen, um den Plan in die Tat umzusetzen. Als kleines Dankeschön für Ihre Mitgliederwerbung bekommen Sie einen Einkaufsgutschein für ein Einkaufszentrum in Recklinghausen. Die Aktion gilt nur für Gesellschafts-, BSW- und Turnier-Tanzkreise. Weitere Bedingungen für die zeitlich befristete Aktion können Sie im Tanzsportzentrum (bitte die Aushänge beachten) und im BEWEGUNGSMELDER nachlesen, der Mitte Juli erscheinen wird.
Termine
Tanzzitat
Tanzen ist träumen mit den Beinen.
Herwig Mitteregger
Sponsoren

sparkasse

 

 

ghsi

 

sponsor_lingk

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok