25.01.2021

DSC_0089Mehr als 170 Mitglieder und Gäste waren zur traditionellen VTG-Großveranstaltung „Tanz in den Mai“ gekommen, um zur heißen Musik von „Holiday Nights“ bis in den frühen Morgen zu tanzen. Wie immer bot der große Ballsaal, den einige Vorstandsmitglieder am Vortage mit viel Liebe zum Detail geschmückt hatten, ein „Wohlfühlambiente“, das die Gäste sichtlich genossen.

Nach der Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden Thomas Erfkemper füllte sich die Tanzfläche augenblicklich – und obwohl eigentlich recht groß war sie wie immer gefühlt zu klein. Mit der einschmeichelnden Interpretation von „Chanson d´amour“ im eleganten Slowfoxrhythmus war die Sängerin von Holiday Nights, Susanne Teutendorf, bei der VTG angekommen.

Hinter den Kulissen hatten viele fleißige Hände vom Betriebsausschuss und weiteren Mitgliedern der VTG unter der Federführung der 3. Vorsitzenden, Ursula Schäpers, allerlei „Kulinarisches“ gezaubert. Ob es nun die selbst kreierte Maibowle, Hackfleischspießchen, Salatvariationen, leckere Naschereien oder der bewährte Kartoffelsalat nebst den berühmten VTG-Würstchen waren, schon der Anblick allein eine Augenweide. Dazu gab es erlesene Weine, leckere Biere und ganz normale Mineralwässer.

Zwei wunderschöne Programmpunkte der VTG-Verantwortlichen sorgten für viel Beifall unten den Besuchern. Zum einen der Auftritt der von Andreas Hansch geleiteten integrativen „Spiegelspassgruppe“ – zum anderen zwei Darbietungen der Rollstuhltanzgruppe des MTC Essen.

15 Mädchen präsentierten in einer ansprechenden Choreografie fetzigen Jazz zu „Fame“ von Lady Gaga in wunderschönen Outfits, den sie je einmal beiden Zuschauerseiten boten. Dafür hatten sie vorher intensiv und lange geprobt und konnten anschließend den lang anhaltenden Beifall genießen.

Ein weiterer Höhepunkt der Auftritt von vier Rollstuhltanzpaaren, die in einer ersten Darbietung Standard und Latein präsentierten, und dann bei der späteren zweiten Darbietung die Besucher mit einer humorvollen Show in Badekleidung zu regelrechten Begeisterungsstürmen animierten. Es war einfach beeindruckend, diesen Paaren zuzuschauen, wie sie durch Tanzen „Freude pur“ verschenkten.

Wie immer verging der Abend für die meisten wie im Fluge. Ein Trost bleibt ja – im nächsten Jahr wird man wieder bei der VTG den Wonnemonat Mai begrüßen.

--- Bilder gibt es hinter dem Weiterlesenlink und unter Galerie zu finden. ---

Warnung: Keine Bilder im angegeben Ordner vorhanden. Bitte Pfad kontrollieren!

Debug: angegebener Pfad - https://vtg-recklinghausen.de/images/tanzindenmai11

Termine
  
Sponsoren

sparkasse

ghsi

sponsor_lingk

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.