27.05.2020

Georg und Hildegard Tetzlaff gewinnen Landesmeisterschaft der SEN IV A

  

Das Virus nimmt viel Platz ein in der derzeitigen Berichterstattung. Gibt es denn nichts anderes mehr als die Beschreibung von Verboten, Appellen an den gesunden Menschenverstand, Zahlen der Neuerkrankten und an der Seuche gestorbener Menschen? Schaut man nur ein paar Wochen zurück, stößt man auf Ereignisse, über noch berichtet werden kann – ja muss!

Kurz bevor uns die Corona-Welle überflutete und auch alle Sportereignisse zum Stillstand brachte, gab es noch Turniere im Tanzsport, an denen sich auch VTG-Paare beteiligten. Und einige mit schönen Erfolgen. Und darüber wollen wir an dieser Stelle berichten; als kleinen Trost und hoffnungsvollen Ausblick auf wiederkommende, normale Zeiten.

Acht Paare nahmen an fĂĽnf verschiedenen Turnierveranstaltungen teil. Bei den Turnieren ging es unter anderem um den NRW-Pokal,die NRW-Landesmeisterschaften und den Michel-Pokal.

Erst vor Kurzem in die C-Klasse aufgestiegen, setzten Daniel Buschert und Kathrin Bühning am 29. Februar und 1. März beim NRW-Pokal Latein in Dortmund ihre Erfolgsserie fort: zwei Mal Podest. Mit einem 2. und einem 3. Platz wurden ihre guten Leistungen belohnt.

Die Landesmeisterschaften der Senioren IV Standard in den Klassen B/A/S wurden am 7. März von unserem Nachbarverein Die Residenz Münster ausgerichtet. Unser S-Klasse-Paar Hans-Georg und Barbara Strunk belegte in dem starken Feld von 27 teilnehmenden Paaren einen guten vierten Platz. Am selben Tag wurde die S-Klasse um ein weiteres VTG-Paar reicher: Vier gewonnene Tänze und der zweite Rang im Tango brachten Georg und Hildegard Tetzlaff den Gewinn der Landesmeisterschaft in der A- und den Aufstieg in die S-Klasse ein. Herzlichen Glückwünsch dem Aufsteigerpaar.

 2020 03 07 Strunk 03  2020 03 07 Tetzlaff 03
Hans-Georg und Barbara Strunk erreichen den undankbaren 4. Platz (Bild links) und Georg und Hildegard Tetzlaff gewinnen die Landesmeisterschaft (Bild rechts)

Fotos: Die Residenz MĂĽnster

Mit drei Paaren war die VTG beim 12. Michel-Pokal vertreten. Das schon traditionelle Turnier wurde am 7. und 8. März gemeinsam vom Club Saltatio Hamburg und der Tanzsportabteilung des TSV Glinde im dortigen Tanzcentrum ausgerichtet [Anmerkung: Glinde liegt östlich von Hamburg im schönen Süden Schleswig-Holsteins.]. Die beste Platzierung, einen guten 5. Platz bei dreizehn startenden Paaren, erreichten Markus Gertz und Wiebke Strathaus beim Standard-Turnier der SEN II A. Bei den SEN III A konnten am Samstag, dem 07.03.2020, Egbert und Kristin Sotzny die Zwischenrunde und Lutz und Ellen Januschowski die Endrunde unter 17 startenden Paaren erreichen.

Das Turnier in Glinde war vorläufig das letzte, an dem VTG-Paare teilnehmen konnten. Nach diesem Wochenende setzten die durch die Coronavirus-Pandemie verursachten Beschränkungen in allen Lebensbereichen ein – auch in unserem Verein.

Seitdem bleibt uns „nur“ das Training auf heimischem Bodenbelag. Hilfreich dabei sind sicher die inzwischen verfĂĽgbaren Video-Clips unserer Trainer, die im Laufe der Zeit stetig durch neue ergänzt werden. Vielen Dank an die Trainer und Trainerinnen, die sich mit viel Engagement der Aufgabe gestellt haben, Material fĂĽr den Fernunterricht  - oder sagt man jetzt allgemein HOMESCHOOLING? - bereitzustellen.

Das schönste, anregendste und spannendste Schulungsvideo würde aber gar nichts nützen, wenn nicht Vereinsmitglieder bereit und fähig gewesen wären, eine Internet-Plattform zur Präsentation dieser Medien für die VTG-Mitglieder zu schaffen. Ein ganz großer Dank geht an Marcus Sommer-Krick, der die Padlets eingerichtet, erprobt und die ersten Videos eingestellt hat. Heinz Kersting, unser 1. Schriftführer, hat ihn tatkräftig dabei unterstützt.

Erwähnenswert ist an dieser Stelle, dass Marcus uns schon seit einigen Monaten bei der Pflege unseres Facebook-Accounts unterstützt. Das alles leistet er neben seiner wissenschaftlichen Arbeit und dem sehr erfolgreichen Turniertanz: Luana Sommer und Marcus wurden 2019 Hessische Landesmeister der Lateintänzer in der HGR II A.

Allen, die weiterhin mit online-Unterstützung fleißig zuhause üben, wünschen wir viel Spaß und Erfolg. Irgendwann wird sich die Lage normalisieren, und dann auch das Training in unserem schönen Tanzsportzentrum wieder möglich sein. Passen Sie auf sich und andere auf, und bleiben Sie gesund.

Text: Udo Peters

2020 02 08 Januschowski Michel Pokal Glinde

Lutz und Ellen Januschowski in Glinde
Foto: Carola Bayer

D2019 10 13 Sommer Krick Sommer LMr. Marcus Sommer-Krick und Luana Sommer bei der Hessischen Landesmeisterschaft 2019

 

 

 

 

 

 

Foto: Dr. Marcus Sommer-Krick

Termine
  
Sponsoren

sparkasse

ghsi

sponsor_lingk

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.