11.07.2020

Corona-Pandemie verhindert Programm-Planung

 
 

Nur widerwillig und mit schwerem Herzen hat der Vorstand in seiner Sitzung am 17. Juni den Beschluss gefasst, den traditionellen Gala-Ball der Vestischen Tanzsport-Gemeinschaft Gr├╝n-Gold Recklinghausen e.V. nicht in diesem Jahr durchzuf├╝hren, sondern zu verschieben.

Grund daf├╝r ist, dass jetzt Entscheidungen zum Programm getroffen werden m├╝ssen, die mit weiteren finanziellen Verpflichtungen f├╝r die VTG verbunden w├Ąren. Weil die Pandemie aber nicht vor├╝ber und es v├Âllig unklar ist, wie Ende November die Hygiene- und Infektionsschutz-Ma├čnahmen auszusehen haben, wie viele G├Ąste zum Ball zugelassen werden k├Ânnen, ob zusammen getanzt werden darf und letztendlich, ob der Ball ├╝berhaupt stattfinden kann, war dem Vorstand das finanzielle Risiko, an der Durchf├╝hrung des Balls festzuhalten, dann doch zu hoch.

Der Vorstand bedauert diesen durch die Pandemie verursachten Bruch mit einer jahrzehntelangen Tradition und bittet alle Mitglieder und Freunde der VTG Gr├╝n-Gold um Verst├Ąndnis f├╝r diese bittere Entscheidung. Wir hoffen, dass sich die M├Âglichkeit eines ÔÇ×kleinen BallsÔÇť im Fr├╝hjahr des n├Ąchsten Jahres ergibt.

Text: Udo Peters und Helmut Lenk

Termine
  
Sponsoren

sparkasse

ghsi

sponsor_lingk

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell f├╝r den Betrieb der Seite, w├Ąhrend andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie k├Ânnen selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen m├Âchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung wom├Âglich nicht mehr alle Funktionalit├Ąten der Seite zur Verf├╝gung stehen.