Mitgliederversammlung am 06.03.2024

Die Einladung zur Mitgliederversammlung inkl. der Anlagen kann unter Service/Download -> Dokumente aufgerufen werden.

Mathias Jasper

Mathias Jasper ist eigentlich Ingenieur, fand aber im Tanzsport seinen Ausgleich zur Arbeit. Zunächst im Standardturniertanz, der in 18 Jahre lang begleitete und ihn in die S-Klasse - höchste Startklasse - führte. Um die Jahrtausendwende herum wechselte er auf der Suche nach neuen Herausforderungen in die Tanzmusik-Branche zu Casa musica und entdeckte dort den argentinischen Tango für sich. Zunächst nahm er in Deutschland Unterricht und dann auch bei internationalen Trainern, wie Chicho Frumbi oder Oablo Veron, und besuchte deren Workshops. Das immer wieder Neue am Tango Argentino, was bei jedem Tanz, jedem neuen Lied und mit jeder neuen Partnerin in einer Art Dialog geschieht, faszinierte ihn, sodass er sich 2006 vom aktiven Turniersport zurückzog und sich ganz dem Tango Argentino widmete.

Die Beschäftigung mit der Musik, ihrer Umsetzung im Körper und die Komplexität der Bewegung ließ auch das Interesse für die Musik wachsen. Dies führte dazu, dass er nun bereits schon seit 17 Jahren auch als Tango-DJ in Deutschland und den Benelux-Ländern unterwegs ist.

Das Besondere seines Unterrichts ist die jeweils neue Fokussierung auf die Individualität eines Paares. Tanzen ist ein ewiger Lernprozess, der niemals beendet ist und bis an des Ende des Lebens ihn und seine Lebensgefährtin bereichern wird.

 


 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.